Symbolbild

Verletzt

Deutsche flog mit Paragleiter in einen Baum

Eine 28-jähriger Deutsche verletzte sich bei einem Paragleiterunfall in Vorarlberg schwer. Sie flog in einen Baum und stürzte aus 10 m ab.

Eine 28-jährige Deutsche aus Darmstadt (Hessen) hat sich am Donnerstag bei einem Paragleiterunfall in Vorarlberg schwere Verletzungen zugezogen. Die Frau startete mit ihrem Gleitschirm gegen 12.00 Uhr von einer Alpe bei Bezau (Bregenzerwald), kurz nach dem Start verlor sie an Höhe. Die 28-Jährige streifte mit einer Schirmleine einen Baum, drehte sich und stürzte aus einer Höhe von rund zehn Metern ab, informierte die Polizei.

Sie wurde schwer verletzt mit dem Rettungshubschrauber ins Landeskrankenhaus Feldkirch eingeliefert. Die Frau galt laut Polizeiangaben als erfahrene Pilotin.

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten