Notarzthubschrauber Hubschrauber

120-Meter-Absturz

Vermisster Wanderer tot aufgefunden

Teilen

Leiche des Mannes bei Suchaktion entdeckt.

Bregenz. Ein 70-jähriger Wanderer ist im Gemeindegebiet von Frastanz (Bez. Feldkirch) offenbar schon bereits vor knapp zwei Wochen tödlich verunglückt. Der Mann wurde im Rahmen einer Suchaktion am Freitag entdeckt, er dürfte rund 120 Meter in eine Rinne abgestürzt sein. Die Wohnungsvermieterin des Mannes hatte am Mittwoch Abgängigkeitsanzeige erstattet, nachdem der 70-Jährige schon am 5. Februar zu seiner Wanderung aufgebrochen war, informierte die Polizei.

Die Frau war aufmerksam geworden, weil sie länger nichts von ihrem Vermieter gehört hatte. Nach der Anzeige bei der Polizei wurde am Freitag im Bereich der Feldkircher Hütte eine Suchaktion eingeleitet, dabei wurde die Leiche des 70-Jährigen gefunden. 

Fehler im Artikel gefunden? Jetzt melden.
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten
OE24 Logo