Straßenräuber würgten ihr Opfer

Wien-Mariahilf

Straßenräuber würgten ihr Opfer

Vier Männer drängten den 29-Jährigen in ein Gebüsch und raubten Geld.

Von vier Unbekannten ist am späten Dienstagabend ein 29-Jähriger in Wien-Mariahilf überfallen und beraubt worden. Die Täter drängten ihr Opfer in ein Gebüsch und würgten es. Im Zuge der Attacke wurde dem Mann die Geldbörse entrissen. Eine Passantin, die die Hilferufe gehört hatte, verständigte die Polizei. Eine Fahndung nach den Tätern verlief jedoch ohne Ergebnis.

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten