Video zum Thema Gas-Explosion mitten in Wien: Ein Schwerverletzter
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen

Trümmer flogen herum

Gas-Explosion mitten in Wien: Ein Schwerverletzter

Wien. Ein 17-Jähriger hat bei einer Gasexplosion in einem Wohnhaus in der Döblinger Hauptstraße und dem dadurch ausgelösten Feuer am Mittwochvormittag schwere Brandverletzungen erlitten. Die Ursache der Explosion ist laut Feuerwehrsprecher Gerald Schimpf noch unbekannt. Die Döblinger Hauptstraße wurde zwischen Barawitzkagasse und Hofzeile gesperrt. Das ganze Haus mit rund 20 Wohnungen wurde evakuiert.

 

Video zum Thema Wien: Schwerverletzter nach Gasunfall
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen

 

 

APAWIEN-GASEXPLOSION-IN-WOH.jpg © APA/HERBERT NEUBAUER

2018120510322.jpg © TZOe Artner

2018120510274.jpg © TZOe Artner

Die Rettung war mit dem Katastrophenzug an Ort und Stelle, es gab jedoch keine weiteren Verletzten, sagte Sprecherin Corina Had. Der 17-Jährige wurde mit schweren, aber nicht lebensgefährlichen Brandverletzungen am Oberkörper ins Krankenhaus gebracht.

2018120510320.jpg © TZOe Artner

2018120510273.jpg © TZOe Artner

"Durch die starke Druckwelle wurden Hausteile im Bereich des Fensters über die Döblinger Hauptstraße auf das gegenüberliegende Grundstück geschleudert", sagte Schimpf. Das ganze Gebäude ist derzeit gesperrt, da noch Sicherungsmaßnahmen durchgeführt werden. Einsturzgefahr bestehe jedoch nicht. Die Sperren werden voraussichtlich im Laufe des Tages aufgehoben.
 
2018120510522.jpg © TZOe Artner
 
2018120510523.jpg © TZOe Artner
Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Es gibt neue Nachrichten