Verwirrter Einbrecher löste Groß-Einsatz am Ring aus

Mitten in Wien

Verwirrter Einbrecher löste Groß-Einsatz am Ring aus

Wien. Ein großer Polizei-Einsatz mitten in Wien sorgte am Sonntagnachmittag für Aufsehen. Was war passiert? Gegen 16.20 Uhr riefen Gäste des Imperial Hotels am Kärntner Ring die Polizei an, weil ein Mann auf dem Fensterbrett im ersten Stock eines gegenüberliegenden Reisebüros mit der Hausnummer 15 spazieren gehe.

Wie sich herausstellte, verschaffte sich der Mann über das Fenster im ersten Stock Zugang zu den Büros. Er schlug die Scheiben ein und verletzte sich bei der Aktion. "Es herrscht ein Verdacht auf eine psychisch erkrankte Person", sagte die Polizei gegenüber oe24.

57019419_327605224488140_71.jpg © Leserreporter

2019041414695.jpg © TZOe Fuhrich

Beamte postierten sich mit Helmen und Schutzwesten bei einem Haus am Kärntner Ring, wie Augenzeugen der APA berichteten. In dem Geschäftsgebäude wurde nach einer offenbar psychisch beeinträchtigten Person gesucht, hieß es bei der Polizei auf Anfrage. Da der Verdacht bestand, dass der Mann bewaffnet sei, rückte die Wega aus und stieg unter größter Alarmbereitschaft über das Fenster im ersten Stock ein. Schließlich konnte keine Bewaffnung festgestellt werden. 
 
Die Feuerwehr hatte ein Sprungkissen bereitgestellt. 
 
56927150_2128112390618252_3.jpg © Viyana Manset Haber
 
56922914_416761632206951_29.jpg © Viyana Manset Haber
 
Der Mann wurde von den Einsatzbeamten überwältigt und mit der Rettung ins Krankenhaus gebracht. Im Laufe des Abends wird er von der Polizei befragt werden. 
 
57010215_2260086947651559_4.jpg © Viyana Manset Haber
 
2019041415184.jpg © TZOe Fuhrich
 
56870007_1096208627252836_1.jpg © Viyana Manset Haber
 
56883486_633914313720519_46.jpg © Viyana Manset Haber
 
56910277_392731091550583_63.jpg © Viyana Manset Haber
 
56857570_640803813007805_40.jpg © Viyana Manset Haber
 
56905081_659912464471465_60.jpg © Viyana Manset Haber
 
56866502_801931723497645_86.jpg © Viyana Manset Haber
 
Die ersten Bilder waren dramatisch: Zu sehen ist ein Polizist, der seine Waffe auf das Gebäude richtete. Die Feuerwehr stand ebenso vor dem Café Schwarzenberg - wie ein Rettungswagen. 
 
57059804_378903149377474_82.jpg © Viyana Manset Haber
 
57109957_2220732424639593_2.jpg © Viyana Manset Haber
 
56963245_316189229077774_35.jpg © Viyana Manset Haber
 
57023996_2329772160678508_3.jpg © Viyana Manset Haber
 
Andere Personen dürfte der gesuchte Mann nicht gefährdet haben. Nähere Details gab die Polizei vorerst nicht bekannt.
 
2019041414533.jpg © TZOe Fuhrich
 
56997491_642856512830405_64.jpg © Viyana Manset Haber
 
57467934_623817018043321_31.jpg © Viyana Manset Haber
 
57503974_587540021747555_66.jpg © Viyana Manset Haber

Einbrecher im KH

Der verwirrte Einbrecher wurde verletzt ins Krankenhaus gebracht.
 
56927314_269722047236985_86.jpg © Viyana Manset Haber
 
57064169_598907760625929_62.jpg © Viyana Manset Haber
 
57395812_425662884645841_89.jpg © Viyana Manset Haber
 
57204007_1210010399168510_6.jpg © Viyana Manset Haber
 
 
Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Es gibt neue Nachrichten