Feuerwehreinsatz

Öffi-Ausfall

Brand in Kebablokal in Penzing

Am Donnerstagmorgen musste die Feuerwehr in Wien zu einem Löscheinsatz in der Hütteldorfer Straße ausrücken.  

Gegen sieben Uhr morgens stiegen Rauchschwaden aus einem türkischen Lokal in Penzing, in unmittelbarer Nähe der U-Bahnstation Hütteldorferstraße, auf. Nach wenigen Minuten waren die Einsatzkräfte vor Ort und versuchten, den Brand unter Kontrolle zu bekommen. 

Brand im Kellerabteil 

Zunächst ging die Feuerwehr davon aus, dass lediglich ein Kebabstand brennen würde. Doch dann stellt sich heraus, dass beinahe das gesamte Kellerabteil des Restaurants in Flammen stand. Durch die Lüftungsanlage wurde der Rauch überall verteilt. Der Feuerwehr gelang es, das Feuer unter Kontrolle zu bringen; Verletzte soll es den Einsatzkräften zufolge keine geben.

© Viyana manset haber
Brand in Kebablokal in Penzing
× Brand in Kebablokal in Penzing

© Viyana manset haber
Feuerwehreinsatz Penzing
× Feuerwehreinsatz Penzing

 

Linie 49 kurzgeführt 

Die Wiener Linien teilten mit, dass die Straßenbahnlinie 49 kurzgeführt wird. Die Züge werden ab dem Urban-Loritz-Platz über den Westbahnhof geführt. Wann die Straßenbahnen wieder regulär fahren können, ist noch nicht absehbar. 

 

© Viyana manset haber
Brand in Penzing
× Brand in Penzing



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten