Antikörper nach Corona-Erkrankung: So lange sind Sie immun

Fallzahlen der Wiener Bezirke

Dieser Bezirk ist der Corona-Hotspot in Wien

An der Spitze der Infektionszahlen in Wien liegen eher einkommensschwache Bezirke.

Wien. Das Corona-Virus folgt derzeit in Wien offenbar einer neuen Logik: Einkommensschwache Bezirke mit vielen Zuwanderern übernehmen die Spitze im Ranking der internen AGES-Daten der Wiener Bezirke – ÖSTERREICH listet den Durchschnitt der Fälle der letzten sieben Tage pro 100.000 Einwohner auf.

Die Top 3. An der Spitze steht Brigittenau vor Favoriten und Rudolfsheim – samt und sonders Bezirke mit hohem Zuwandereranteil und niedrigem Durchschnittseinkommen.

Erst am vierten Platz liegt die Innere Stadt, die traditionell durch eine hohe Besucherfluktuation weit vorne liegt.

Ampel-Chaos. Für die Grafik haben wir mangels vernünftiger Angaben zum heimischen Ampel-System die deutsche Zählweise verwendet: Grün heißt weniger als zehn, Gelb weniger als 50 und Rot mehr als 50 Fälle pro 100.000 Einwohner.

© TZOe
Dieser Bezirk ist der Corona-Hotspot in Wien
× Dieser Bezirk ist der Corona-Hotspot in Wien

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten