Fall Leonie: Feuer zerstörte Gedenkstätte
Video nur mit oe24VIP Abo verfügbar.

Trauerort verwüstet

Fall Leonie: Feuer zerstörte Gedenkstätte

Teilen

Selbstentzündung oder ein Anschlag? Ein Feuer verwüstete den Gedenkort an Leonie.

Es ist der Baum, an dem Leonies Leiche in den Morgenstunden des 26. Juni abgelegt wurde.

Seit dem Verbrechen an der erst 13-jährigen NMS-Schülerin in Wien-Donaustadt, die mutmaßlich von vier Afghanen unter Drogen gesetzt und von mindestens zwei von ihnen bis zu ihrem Tod vergewaltigt wurde, trauern hier an der Viktor-Kaplan-Straße die Wiener um das Mädchen.

Die ganze Story lesen Sie HIER mit dem oe24plus-Abo. Jetzt anmelden!
Fehler im Artikel gefunden? Jetzt melden.
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten
OE24 Logo