Messerattacke Messer

Frau vorläufig festgenommen

Nachbarin mit Küchenmesser bedroht

Teilen

Bei einem Nachbarschaftsstreit bedrohte eine 34-jährige Frau ihre 27-jährige Nachbarin mit einem Messer.

Wien. Gestern gerieten aus unbekannter Ursache zwei Frauen in eine Auseinandersetzung. Hierbei bedrohte eine 34-jährige Beteiligte ihre 27-jährige Nachbarin mit einem Küchenmesser. Intervenierende Polizeikräfte nahmen die 34-Jährige in ihrer Wohnung vorläufig fest. Bei dem Vorfall wurde niemand verletzt, die Tatverdächtige wird gerichtlich angezeigt.

Fehler im Artikel gefunden? Jetzt melden.
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten
OE24 Logo