Nächste Panne: Patrone am Tatort übersehen

Reporter fand Hülse

Nächste Panne: Patrone am Tatort übersehen

Der Journalist wies zwei Streifenpolizisten darauf hin, worauf die Beamten die Hülse einsammelten.

Wien. Ein TV-Team des russischen Senders war am Pfad des Terroristen in Wien unterwegs – von dem bis dato übrigens noch immer nicht bekannt ist, wie er in die Innenstadt kam und ob er dabei einen Chauffeur und Helfer hatte. Beim Abgehen der Tatorte fand ein Reporter eine Patronenhülse, die am Boden lag und die von der Spurensicherung übersehen wurde.

Der Journalist wies zwei Streifenpolizisten darauf hin, worauf die Beamten die Hülse einsammelten.



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten