Polizei hebt Cannabis-Plantage aus

Wien

Polizei hebt Cannabis-Plantage aus

Anonymer Tipp brachte die Beamten auf die Spur des Züchters.

Ein anonymer Tippgeber hat Polizisten in Wien auf die richtige Drogen-Fährte gebracht: Beamte der Spezialeinheit WEGA fanden am Dienstag in einem Wohnhaus in Floridsdorf eine professionelle Anlage zur Aufzucht von Cannabispflanzen. 25 Stauden wurden sichergestellt, berichtete die Polizei am Mittwoch.

Gegen 11.00 Uhr begaben sich Beamte in das Wohnhaus in der Hanreitergasse, in dem süßlicher Duft bereits das Stiegenhaus erfüllte. Die 56-jährige Mieterin öffnete den Polizisten bereitwillig die Türe und ließ diese eintreten. Die Frau war auch voll geständig. Sie gab an, dass sie die Anlage gemeinsam mit ihrem 32-jährigen Sohn betrieben habe. Beide wurden angezeigt.
 

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten