Polizei jagt dieses Teenie-Trio

Nach Raub

Polizei jagt dieses Teenie-Trio

Ein 16-jähriger Bursche wurde auf offener Straße von drei Jugendlichen überfallen.

Wien. Zu dem Raub kam es bereits am Abend des 11. Februar auf der Hausfeldstraße in Wien-Donaustadt.

Der 16-Jährige war gegen 20.10 Uhr am Weg nach Hause, als er von drei derzeit Unbekannten abgepasst wurde. Die drei Jugendlichen umzingelten den Wiener und forderten anschließend Bargeld. Das eingeschüchterte Opfer übergab dem Trio einen kleinen Geldbetrag. Anschließend ergriffen die Räuber die Flucht. Eine Fahndung nach den Tätern verlief ohne Erfolg.

Videoüberwachung. Die Burschen wurden durch die Videoüberwachung in der U-Bahn wiedererkannt, ihre Identität konnte bislang jedoch noch nicht geklärt werden.  

Die Polizei bittet unter der Telefonnummer 01-31310-67800 um sachdienliche Hinweise, auch anonym, zur Identität beziehungsweise zum Aufenthaltsort der Gesuchten. Es gilt die Unschuldsvermutung.