Gumpendorferstraße

Wien-Mariahilf

Rauchschwaden über Wiener Innenstadt

Ein Kellerbrand sorgte für Aufregung in Wien-Mariahilf. Die Straße hüllte sich in dichte Rauchschwaden. 

In der Gumpendorfer Straße kam es Donnerstagmittag zu einem Großeinsatz. Dichte Rauchschwaden nebelten die Umgebung völlig ein.

Kellerbrand

Grund war ein Kellerbrand, der gegen 13 Uhr in Wien-Mariahilf ausbrach. Die Rauchentwicklung war derart stark, dass die Straße in dichten Nebel gehüllt war. Berichte über Verletzte gab es vorerst nicht. 

© Viyana Manset Haber
Wien-Mariahilf Kellerbrand Gumpendorfer Straße
× Wien-Mariahilf Kellerbrand Gumpendorfer Straße

Feuerwehr vor Ort

Sofort war die Feuerwehr vor Ort. Laut den Einsatzkräften kümmert man sich nun um den Brand. Die Ursache war vorerst unklar. 



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten