Postbus in Tirol ausgebrannt

Innsbruck Land

Postbus in Tirol ausgebrannt

Artikel teilen

Auf der Fahrt ins Skigebiet Axamer Lizum ausgebrannt. Keine Verletzten.

Auf der Fahrt ins Skigebiet Axamer Lizum bei Innsbruck ist am Ostersonntag ein Postbus ausgebrannt. Verletzt wurde nach Angaben der Polizei niemand.

Im Fahrzeug befand sich zum Zeitpunkt des Unglücks im Gemeindegebiet von Axams nur der Fahrer. Unglücksursache und Höhe des Sachschadens standen zunächst nicht fest.

Die stärksten Bilder des Tages

Dein oe24 E-Paper
Jetzt NEU auf oe24.at: Mit einem Click zum kompletten E-Paper ▲
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten
OE24 Logo