Riesige schwarze Rauchsäule über Wien

Aufregung in Penzing

Riesige schwarze Rauchsäule über Wien

Am Donnerstagnachmittag sorgten die Rauchschwaden für Aufregung.

Am Donnerstag kam es in Wien-Penzing zu einem Vorfall auf einer Baustelle. Bei Arbeiten in der Bumgartenstraße fing Dämmmaterial sofort Feuer. Riesige schwarze Rauchsäulen stiegen von dem Dachstuhl über dem 14. Bezirk empor. Der Brand soll gegen 15 Uhr ausgebrochen sein.

Feuer schnell gelöscht

Die Feuerwehr Wien rückte sofort mit mehreren Fahrzeugen an. Schnell konnte Brand aus gegeben werden. Der Feuerwehrsprecher gab schnell Entwarnung. "Es gibt kein Feuer mehr, sondern nur Rauch. Zudem gibt es auch keine Verletzten", sagte Christian Feiler im Gespräch mit oe24.TV.

© Viyana Manset Haber

Feuer an Pendlerstrecke

Die dicken Rauchschwaden sorgten für große Aufregung. Die Baustelle liegt direkt an der stark befahrenen Pendlerstrecke durchs Wiental.

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten