Polizeiauto Crash Ring

Einsatz wegen Demo

Schnee-Chaos sorgte für Polizei-Crash auf Ring

Artikel teilen

Ein plötzlicher Wetterumschwung sorgte kurzzeitig für Verkehrs-Chaos in Wien. Am Ring kollidierten sogar zwei Polizeiautos, die wegen der Impf-Demo im Einsatz waren.

Wegen der am Donnerstag im Parlament beschlossenen Impfpflicht waren in Wien am Nachmittag wieder zahlreiche Demonstranten unterwegs – die sich auch durch den plötzlichen Wetterumschwung und den eintretenden Schneefall nicht vom Protestieren abbringen lassen wollten. 

Gegen 15 Uhr schlug das Wetter jedoch extrem um und die Fahrer zweier Polizeiautos verloren die Kontrolle über ihre Wägen und krachten auf der rutschigen Fahrbahn ineinander. Beim Crash gab es jedoch keine Verletzten.

Dein oe24 E-Paper
Jetzt NEU auf oe24.at: Mit einem Click zum kompletten E-Paper ▲
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten
OE24 Logo