Sportwagen stürzt in Wienfluss

Unfall in Hietzing

Sportwagen-Fahrer von Brücke in Wienfluss gestürzt

Artikel teilen

Die Fahrt mit einem Sportwagen endete in der Nacht auf Freitag für den Lenker mit einem Schock: Der Mann stürzte mitsamt dem Auto von der Hütteldorfer Brücke in den Wienfluss.

Was dazu führte, dass der Pkw das Geländer der Brücke durchbrach, ist noch ungeklärt und Gegenstand von Ermittlungen. Der rote Sportwagen konnte bereits von der Feuerwehr geborgen werden. Als die Einsatzkräfte gegen 3.30 Uhr an der Unfallstelle eintrafen, saß der Fahrer noch hinterm Steuer – das Wasser reichte bis zu den Türschwellern und stieg durch den nächtlichen Regen rasch an. Der Mann war schwer geschockt und erlitt durch den Aufprall Verletzungen unbestimmten Grades.

Auto mit Kran geborgen

Der beschädigte Sportwagen wurde zunächst mit einer Seilwinde ans Ufer gezogen und dann von einem Kran der Berufsfeuerwehr Wien zurück auf die Straße gehoben. Der verletzte Lenker wurde ins Krankenhaus gebracht.

© Stadt Wien/Feuerwehr
Unfall Sportwagen Wienfluss
× Unfall Sportwagen Wienfluss
Dein oe24 E-Paper
Jetzt NEU auf oe24.at: Mit einem Click zum kompletten E-Paper ▲
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten
OE24 Logo