Frau (26) sticht auf Lebensgefährten ein

Wien

Frau (26) sticht auf Lebensgefährten ein

Attacke mit Küchenmesser: 20-Jähriger erlitt Stich- und Schnittwunden.

Im Zuge eines Streits hat eine 26-Jährige in der Nacht auf Donnerstag mit einem Küchenmesser auf ihren Lebensgefährten eingestochen. Nach der Attacke in ihrer Wohnung in Wien-Hietzing rief sie selbst die Polizei, die Einsatzkräfte nahmen sie fest.

Der 20-jährige Mann erlitt eine Stichwunde an der linken Schulter und innere Verletzungen und wurde ins Krankenhaus gebracht, teilte die Polizei mit.

Bei dem Mann bestand keine Lebensgefahr, hieß es. Der Grund für den Streit ist laut Polizei noch nicht bekannt.
 

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten