Nach langem Ringen

1.000 € im Monat: Das ist der Künstler-Fonds

Insgesamt werden 90 Millionen Euro von der Regierung bereitgestellt.

"Es ist meine zentrale Aufgabe in meinen ersten Tagen als Staatssekretärin dieses Instrument zur Verfügung zu stellen", sagte Kultur-Staatssekretärin Andrea Mayer am Donnerstag in einer gemeinsamen Pressekonferenz mit Vizekanzler Werner Kogler und Finanzminister Gernot Blümel.

Nach langem Ringen wurde seitens der Regierung nun auch ein Hilfsfonds für selbstständige Künstlerinnen und Künstler präsentiert. All jene, die selbst versichert sind, können schon bald Hilfsanträge einreichen. Konkret werden 90 Millionen Euro zur Verfügung gestellt. Betroffene können somit über einen Zeitraum von einem halben Jahr jeweils 1.000 Euro im Monat beantragen.

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten