Video zum Thema Gewalt an Österreichs Schulen steigt
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen

Schock-Statistik

Immer mehr Gewalt an den Schulen

Was viele Österreicher schon länger wahrnehmen, hat Innenminister Herbert Kickl (FPÖ) nun mit Zahlen bestätigt: Die Gewalt an Schulen nimmt zu. Am schlimmsten ist die Situation in Wien: Im vergangenen Jahr wurden allein in der Hauptstadt 312 Anzeigen wegen Körperverletzungen, neun davon wegen schwerer Körperverletzung, erstattet. 2014 waren es lediglich 24 Anzeigen – das ist ein Anstieg um unglaubliche 1.200 Prozent.

Die meisten Anzeigen gab es in Wien, Anstieg enorm

Ein trauriger Aufwärtstrend ist aber in ganz Österreich zu bemerken: 2017 wurden insgesamt 836 Anzeigen wegen Körperverletzung erstattet. Der Anstieg in den letzten Jahren ist enorm: 2014 wurden lediglich 120 solcher Straftaten in Bildungseinrichtungen erfasst – das sind um knapp 600 Prozent weniger als jetzt. Auch von 2016 auf 2017 stieg die Zahl der Anzeigen, allerdings nur um vier Prozent.

Auch in Oberösterreich gibt es das Problem: 114 Körperverletzungen wurden hier im vergangenen Jahr zur Anzeige gebracht. Am ruhigsten geht’s im Burgenland mit nur zehn Anzeigen zu.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 10

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Es gibt neue Nachrichten