Rücken Neuwahlen immer näher?

Umfrage-Desaster

Rücken Neuwahlen immer näher?

Den meisten Zeit im Bild-Zuschauern blieb Freitag um 19.37 Uhr das Nachtmahl im Hals stecken. Der ZiB-Innenpolitik-Chef Hans Bürger kündigte ein schnelles Ende der Regierung an: "Neuwahlen im Herbst sind jetzt sehr wahrscheinlich."

Bürgers starke Ansage deckt sich mit der Meinung der führenden innenpolitischen Beobachter - ein Ende der Koalition naht langsam aber unvermeidlich.

ÖVP auf der Bremse
Die ÖVP blockiert - perfekt organisiert vom Duo Schüssel-Molterer - jede Initiative des Partners. Selbst beim Inflations-Hunderter steht die SPÖ als Umfaller da. Die Stimmung in der SPÖ wird immer zorniger: Ganze Landesorganisationen wie die steirische und die Kärntner SPÖ sind mittlerweile für den Koalitionsbruch. Die beiden Länderchefs Voves und Schaunig sagen ganz offiziell: "Lieber ein Ende mit Schrecken als ein Schrecken ohne Ende - mit der ÖVP lässt sich eine soziale Regierungspolitik nicht gestalten."

SPÖ provoziert
Die ÖVP dagegen will sich von den "Roten" nicht mehr provozieren lassen. Ein U-Ausschuss zum Natascha-Gate würde der Anstoß für den Koalitionsbruch sein.

NÖ-Wahl wird heiß
In dieser aufgeladenen Stimmung dürfte die Niederösterreich-Wahl am 9. März ein dramatischer Wendepunkt werden. SPÖ-Chef Gusenbauer droht in seinem Heimatbundesland ein Debakel - laut jüngster ÖSTERREICH-Umfrage wird die SPÖ in diesem Kernland unter 30 Prozent fallen (derzeit 29 % mit fallender Tendenz) - und ÖVP-Grande Erwin Pröll könnte einen Triumph jenseits der 50 % einfahren.

Mehrheit für Gusi-Hunderter
Danach wird es in der heimischen Innenpolitik hektisch werden. Am 13. März will die SPÖ den U-Ausschuss gegen Innenminister Platter beschließen (auch um vom Niederösterreich-Debakel abzulenken) - nach diesem Termin könnte Gusi als "Revanche" eine parlamentarische Mehrheit mit Grünen und BZÖ für den Inflations-Hunderter suchen.

Denkbar ist mittlerweile sogar, dass die SPÖ im Streit um soziale Themen die Koalition fliegend - und ohne Neuwahl - wechselt.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 10

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Es gibt neue Nachrichten