Strache Philippa Urlaub

Baby für Straches!

Vizekanzler will in Karenz gehen

Nachwuchs für HC Strache und seine Philippa. Sie erwarten ihr erstes gemeinsames Kind.

Es sollte noch einige Tage lang bis Anfang kommender Woche ein Geheimnis bleiben – doch es war nicht mehr länger zu verheimlichen. Schon seit geraumer Zeit wird im Bekanntenkreis von FPÖ-Vizekanzler Heinz-Christian Strache und seiner Ehefrau getuschelt: Die beiden erwarten ein Baby, freuen sich über baldigen Nachwuchs.

Strache will in Karenz gehen

Wie Vizekanzler Strache auf der Social-Media-Plattform Facebook veröffentlichte, ist das erwartete Baby nun offiziell. "Ich liebe dich von ganzem Herzen Philippa und ich freue mich riesig über unser Glück und auf unser Baby!", so Heinz-Christian Strache auf Facebook. Später sprach er sogar davon, ein paar Wochen in Karenz gehen zu wollen.

Süßes Geheimnis

Vor allem die engsten Freundinnen von Philippa Strache waren offensichtlich nicht mehr zu täuschen. Auch mit den raffiniertesten Modetricks war das süße Geheimnis nicht mehr zu verbergen. Schließlich ist die Frau des Vizekanzlers bereits im sechsten Monat. Eine Vertraute: „Das Glück ist ihr förmlich anzusehen.“

© oe24.TV
Philippa Strache
× Philippa Strache

Beim Dreh mit oe24.TV diese Woche versuchte Philippa ihren Babybauch noch unter weiter Kleidung zu verstecken.

Für Strache ist es bereits
 das dritte Kind

Auf ÖSTERREICH-Anfrage bestätigt Vizekanzler Strache die frohe Botschaft. Er sei in freudiger Erwartung über den baldigen Familienzuwachs.

Für Philippa Strache ist es das erste Kind, Heinz-Christian Strache hat aus seiner ersten Ehe mit Daniela (Scheidung im Jahr 2006) bereits eine Tochter (Heidi, 17) und einen Sohn (Tristan, 15).

Video zum Thema: Fellner! Live: Philippa Strache zum Welttierschutztag
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten