Peter Pilz U-Ausschuss

Gusenbauer noch nicht

Eurofighter: Pilz zeigt doch nur Darabos an

Artikel teilen

Mit seiner Anzeige gegen Altkanzler Gusenbauer hat es sich der Grüne anders überlegt.

Der Grüne Peter Pilz hat es sich mit seiner Anzeige gegen Altkanzler Alfred Gusenbauer (SPÖ) in der Causa Eurofighter-Vergleich doch noch anders überlegt. Nach Rücksprache mit Juristen habe er seine Sachverhaltsdarstellung nur gegen den früheren Verteidigungsminister Norbert Darabos (SPÖ) eingebracht, korrigierte er seine wenige Stunden zuvor gemachte Ankündigung.

Gegen Darabos erhebt Pilz den Vorwurf der Untreue, Gusenbauer sah er ursprünglich als Beitragstäter. Nun will er mit einer möglichen Anzeige gegen Letzteren noch zuwarten, wie er der APA erklärte. Er wolle die weiteren Ausschusstermine bis Mitte Juli abwarten und die Protokolle sichten. Bei Darabos habe die Zeit wegen der drohenden Verjährung gedrängt.

Das könnte Sie auch interessieren:

Pilz zeigt Darabos und Gusenbauer an

Eurofighter: Was kassierte Dr. Lüssel?

Ex-Kanzler in U-Ausschuss

Schüssel im U-Ausschuss: "Kenne Dr. Lüssel nicht"

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten
OE24 Logo