Glawischnig golft in der Polit-Pension

Erstes Lebenszeichen

Glawischnig golft in der Polit-Pension

Was wurde eigentlich aus Eva Glawischnig? Die Ex-Politikerin spielt in ihrer Freizeit jetzt Golf.

Ja, Eva Glawischnig wirk erholt, so viel steht fest. Gesichtet wurde die ehe­maligen Grünenchefin, die seit ihrem überraschenden Rücktritt im Mai abgetaucht war, diese Woche bei einem Charity-Golfturnier.

Mit den ORF-Seitenblicken plauderte die Politikerin in Frühpension über ihre neues Hobby: „Mir hat es sehr gut geholfen, um wegzukommen vom Stress. Ich war früher Läuferin, aber beim Laufen habe ich noch meine Checklisten durchgearbeitet im Kopf. Das hat nicht aufgehört. Und beim Golf musst du an nix denken, weil sonst geht’s nicht.“

Erholung. Bislang hat Glawischnig nicht verraten, wie es beruflich für sie nach dem Polit-Aus weitergehen soll. Vermutlich wird sie wieder ihrem Job als Juristin nachgehen, sicher aber wird sie die neu gewonnene Ruhe auskosten.



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten