Van der Bellen Juncker Mikl-Leitner

Kommissionspräsident bei Republikfeier

Juncker schimpft mit Landeschefs über Regierung

Jean-Claude Juncker reiste am Donnerstag zum 100-jährigen Republiksjubiläum nach Wien.

Der EU-Kommissionspräsident sorgte mit seiner Rede beim Festakt im Rahmen der außerordentlichen LH-Konferenz für Erheiterung: „Ich treffe die Landeshauptleute regelmäßig in Brüssel, und ich mag diese Treffen sehr, weil wir ungestört über Europa und über die Bundesregierung schimpfen können.“

Juncker wurde aber auch ernst: „Wir müssen aufstehen, wenn Gefahr von rechts sich ungehindert durchsetzt.“

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten