Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen

SP-Forderung auf oe24.TV sorgt für Wirbel

Kern: 'Die ersten 1.500 Euro steuerfrei'

Geht es nach SPÖ-Chef Christian Kern, sollten Einkommen bis 1.500 Euro steuerfrei sein.

„Arbeit muss sich wieder lohnen“, erklärte Ex-Kanzler Kern im neuen oe24.TV-Bürgerforum. Deshalb fordert der SPÖ-Chef: „Einkommen bis 1.500 Euro müssen steuerfrei sein. Wir wollen, dass die Mindestlöhne auf dieses Niveau erhöht werden.“ Derzeit liegt diese Grenze bei 1.100 Euro, unter denen man keine Steuer zahlen muss – die Mindestlöhne werden indes bis 2020 schrittweise auf 1.500 Euro angehoben. Bei zehn Prozent der Kollektivverträge ist dies allerdings noch immer nicht der Fall. Kern will hier mehr Tempo.

© TZOE/Raunig

Entlastung

Das Sozialministerium verweist darauf, dass man bei niedrigeren Einkommen bereits für Entlastungen gesorgt habe: Gemeint ist die Senkung der Arbeitslosenversicherungsbeiträge bis zu einem Einkommen von 1.948 Euro brutto. Die durchschnittliche Entlastung: 311 Euro pro Jahr.

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten