jvp2

Grüner Pilz

"VP-Jugend ist außer Kontrolle"

Artikel teilen

Berauschend: Bei 22 Festen der Jungen ÖVP musste heuer die Polizei einschreiten.

Die Anfrage kam vom Grünen Peter Pilz, die Antwort von Innenministerin Maria Fekter: Bei 22 Festen der Jungen ÖVP musste heuer die Polizei einschreiten. Grund: Vollrausch-Exzesse. Spitzenreiter sind Salzburg (9-mal) und Niederösterreich (7-mal).

Lesen Sie hier die Anfrage von Pilz.

Und hier die Antwort von Fekter.

Und: Bei zwei Festen wurden rechtsradikale Parolen gerufen. Pilz ortet "ein Problem für die öffentlich Sicherheit". JVP-Chef Sebastian Kurz: "Wo junge Leute sind, kann immer was passieren."

Dein oe24 E-Paper
Jetzt NEU auf oe24.at: Mit einem Click zum kompletten E-Paper ▲
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten
OE24 Logo