Windparks

Frage 1

Windparks

Hier geht es zur ersten Frage.

Viele Leute glauben, dass Wind Erdöl und Kohle als Energieträger zur Erzeugung von Elektrizität ersetzen soll. Die Anlagen in dem Bild sind Windräder mit Flügeln, die durch den Wind im Kreis gedreht werden. Die Drehungen werden auf Generatoren übertragen, die Elektrizität erzeugen.

© APA

Diese Graphen zeigen für vier verschiedene Orte die durchschnittlichen Windgeschwindigkeiten im Laufe eines Jahres. Welcher der Graphen zeigt den geeignetsten Ort, um eine Windparkanlage zu errichten?

Nächste Seite: Die Antwort

Für die korrekte Lösung dieser Aufgabe müssen die Schüler erkennen, dass höhere Windgeschwindigkeiten zu höherer Stromerzeugung führen und dass auch die Konsistenz der Windgeschwindigkeit eine Rolle spielt. Die Lösung dieser Aufgabe ist für die Schüler sehr einfach, Antwort C ist richtig.

Diese Aufgabe beinhaltet beide Wissenskategorien (Wissen in den und über die Naturwissenschaften): Das Wissen über den Zusammenhang zwischen Stromerzeugung und Windgeschwindigkeit ist dem Bereich Technologische Systeme (Wissen in den Naturwissenschaften) zuzuordnen; die Interpretation der Graphen gehört in den Bereich naturwissenschaftliche Erklärungen (Wissen über die Naturwissenschaften).

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten