Entgeltlicher Content
So funktioniert der Altgold Verkauf

philoro-Spezialist Thomas Geissler:

So funktioniert der Altgold Verkauf

Mit dem steigenden Goldpreis steigt das Interesse für den Altgold Verkauf. Auf was muss beim "Edelschrott" Verkauf geachtet werden und wie läuft dieser bei philoro ab?

Wie der Altgold Verkauf funktioniert, wer sein Gold verkauft und wie man ein faires Angebot erhält, schätzt der philoro Spezialist Thomas Geissler ein.

Wer verkauft Altgold und wie steht es um den Markt? 

Laut Thomas Geissler gibt es bei philoro keine spezielle Kundenschicht beim Verkauf von Altgold. Sowohl junge Menschen, die geerbt haben, als auch ältere Leute, die beispielsweise alte Schmuckstücke zu Geld machen wollen, kämen zum Verkauf zu philoro. 

Im allgemeinen sei der Markt für Altgold in den letzten Jahren durch steigende Goldpreise gewachsen und habe durch Corona nochmal einen Anschub bekommen. Greissler meint, dass die Kunden bei dem aktuell hohen Kurs mehr verkaufen. Für die nächste Zeit wird ein weiterer Anstieg des Marktes durch steigende Goldpreise erwartet. 

Woher bekommt philoro sein Altgold?

Zum Großteil beziehe philoro sein Altgold von Privatpersonen. Dennoch kaufe philoro auch Bruchgold von Juwelieren oder Goldschmieden und ist im B2B Bereich mit dem Tochterunternehmen philoro melting & refining tätig. 

Wie läuft der Verkauf von Altgold an philoro ab?

Laut Thomas Geissler wird bei philoro jedes Stück separat überprüft und mit einem Röntgenfluoreszenz-Gerät getestet. Mit dem Gerät könne der exakte Goldanteil bestimmt werden. Der philoro Experte erklärt, dass dieser Anteil dann mit dem Gewicht multipliziert wird, um den Feingoldgehalt zu erhalten. Vorteil des Röntgenfluoreszenz-Geräts sei es, dass es absolut genau ist und kein gesundheitliches Risiko für den Mitarbeiter darstellt. 

Thomas Geissler weißt darauf hin, dass philoro Experte für Gold und nicht für Brillanten ist. Schmucksteine können von philoro zwar ausgefasst werden, dennoch wird von philoro darauf hingewiesen, dass bei einer Auktion ein attraktiverer Preis erreichbar ist. 

Was passiert mit dem Altgold nach dem Verkauf an philoro?

Im weiteren Prozess der Verarbeitung wird laut Thomas Geissler das Altgold bei philoro geschmolzen. Nach dem Schmelzen erfolge die Auftrennung in die einzelnen Bestandteile, da Legierungen, die auch Kupfer und Silber enthalten, nicht weiterverkauft werden könnten. Laut Thomas Geisler passiert dieser Prozess im Moment noch bei einem Partner von philoro. Er erklärt allerdings, dass philoro auch diesen Vorgang bald selbst übernehmen möchte. 

Warum sollte man Altgold an philoro verkaufen?

Thomas Geissler betont, dass sich philoro durch im 3-Minuten-Takt aktualisierte Kurse und durch hohe Transparenz für den Kunden von seinen Mitbewerbern abhebt. Der Kunde kann bei philoro immer den topaktuellen Kurs einsehen, schon bevor er in den Shop kommt. Ein fairer Preis wird durch die Transparenz der sämtlichen Preise für Goldlegierungen, Silber und Platin und einen einfachen Preisvergleich sichergestellt, meint Geissler. Ein transparenter Online-Auftritt und ständig aktualisierte Kurse seien laut Geissler das Indiz für seriöse Goldhändler.

Hier geht's zum Altgoldverkauf an philoro!

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten