Assassin´s Creed Revelations kommt

Letztes Kapitel

Assassin´s Creed Revelations kommt

Das finale Kapitel der Ezio-Trilogie erscheint im November 2011.

Spiele-Pblisher Ubisoft verkündete nun die Entwicklung von Assassin’s Creed Revelations, dem vierten Teil, der von weltweit populären Videospiel-Reihe.

Erfolgsgeschichte
Ursprünglich im Jahr 2007 aus der Taufe gehoben, haben die bisherigen drei Assassin’s Creed-Spiele weltweit über 28 Millionen Einheiten verkauft. Die Franchise ist nun eine der am häufigsten verkauften Serien der aktuellen Konsolengeneration. Ein Erfolgsgeheimnis liegt auch darin, dass in der Vergangenheit immer wieder auch andere Unterhaltungsmedien wie zum Beispiel Comic-Bücher, Romane, Kurzfilme und auch Facebook mit dem Spiel verknüpft wurden.

Story
Im vierten Teil tritt der Meister-Assassine Ezio in die Fußstapfen seines Mentors, Altaïr, um auf eine Reise voller Entdeckungen und Offenbarungen zu gehen. Jedoch ist der Weg dorthin gefährlich. Er führt Ezio nach Konstantinopel, dem Herzen des Osmanischen Reiches, wo eine wachsende Armee von Tempelrittern droht, die ganze Region zu destabilisieren.

Highlights
Zusätzlich zur spannenden Geschichte kehrt der Mehrspielerpart zurück, der verfeinert und erweitert wurde. Mehr Spielmodi, mehr Karten und mehr Charaktere erlauben den Spielern, ihre Assassinen-Fertigkeiten mit anderen Kontrahenten rund um den Globus zu messen. Das letzte Kapitel in der Assassin’s Creed-Saga enthält ebenfalls innovative Spielelemente, durch die der Spieler sowohl die Erinnerungsstruktur von Desmond als auch den Animus manipulieren kann, um die Mysterien seiner Vergangenheit aufzudecken und mehr über seine Zukunft zu erfahren. 

Verfügbarkeit
Assassin’s Creed Revelations erscheint im November 2011 für Xbox 360, Playstation 3 und Windows PC.

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten