Amsterdam lädt zum Fußballfest ein

gruppe-c

Amsterdam lädt zum Fußballfest ein

Artikel teilen

Die Johan-Cruyff-Arena öffnet zur EURO 2021 die Pforten für rund 12.000 Zuschauer. Oe24 präsentiert die Spielorte im Kurzportrait. 

Amsterdam. Die Regierung hat die Beschränkungen soweit gelockert, dass 12.000 Zuschauer in die Amsterdam Arena dürfen - so auch beim Gruppenmatch der Niederländer am 17. Juni gegen Österreich. Neben den drei Gruppenspielen der "Elftal" findet in dem nach der niederländischen Fußball-Legende Johan Cruyff benannten Stadion auch ein Achtelfinale statt. Normalerweise absolviert in der 55.500 Fans fassenden Arena der niederländische Rekordmeister Ajax Amsterdam seine Heimspiele. Im Jahr 2000 ging dort bereits ein EM-Finale über die Bühne.

© Getty
12.000 Zuschauer (25 Prozent). Drei Gruppenspiele, ein Achtelfinale. 

12.000 Zuschauer (25 Prozent). Drei Gruppenspiele, ein Achtelfinale. 

× 12.000 Zuschauer (25 Prozent). Drei Gruppenspiele, ein Achtelfinale. 

Die Stadt mit rund 870.000 Einwohnern ist bekannt für ihre Grachten und Kanäle. Der historischen Stadtkern lockt normalerweise jährlich Millionen Touristen nach Amsterdam, die die lockere und internationale Atmosphäre genießen.