Unsere Tiere

Joaquin Phoenix rettet Kalb aus Schlachthof

Artikel teilen

Der Oscar-Preisträger hat ein großes Herz für Tiere.

Als bekennender Veganer ist ihm Tierschutz enorm wichtig – erst kürzlich rettete er ein Kalb samt seiner Mutter in einem Schlachthof vor ihrem Tod.

Regelmäßiger Einsatz für Tierschutz

Anstatt seine schauspielerischen Erfolge zu feiern, fuhr er einen Tag nach seiner Auszeichnung als bester Actor im Film „Joker“ zu einem Schlachthof, um Schweinen auf ihren letzten Weg Zuwendung zu schenken.

Während Oscar-Rede auf Tierleid aufmerksam gemacht

„Wir denken, wir hätten das Recht eine Kuh künstlich zu befruchten, ihrem Kalb die Milch zu stehlen und in unseren Kaffee oder Cornflakes zu kippen“, so Joaquin Phoenix, der sich emotional und voller Tatendrang gegen Tierleid einsetzt und dies bei seiner Oscar-Rede vor einem Millionenpublikum beweist. Seine Devise: Das Augenmerk auf Tierquälerei legen und nicht wegzuschauen.

Unsere Tiere – Das große oe24.TV-Tierschutzmagazin von Sonntag, 23. Februar 2020, können Sie hier sehen.

Nächste Ausgabe Unsere Tiere: 1. März, 18:30 Uhr.

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten
OE24 Logo