Jetzt kann man sich übers Internet küssen

"Kissenger"

Jetzt kann man sich übers Internet küssen

Es gibt wieder einmal etwas aus der Rubrik "kuriose IT-Erfindungen" zu berichten: In Singapur hat ein Wissenschafter ein Kussgerät entwickelt, das die Lippenbewegungen via Internet überträgt. Ein dadurch möglicher "Internet-Kuss" mit überdimensionalen künstlichen Lippen soll Fernbeziehungen mehr Pepp verleihen

.