Magdeburg kämpft gegen die Flut

Deutschland

Magdeburg kämpft gegen die Flut

Deutschland kämpft immer noch gegen das Hochwasser an. In Sachsen-Anhalt ist die Lage vor allem in der Landeshauptstadt Magdeburg kritisch. Die Elbe erreichte dort am Sonntagmorgen noch viel höhere Stände als erwartet. Weiters drohten Unbekannt mit Anschlägen auf Deiche. Diese werden nun von der Luft und vom Boden aus verstärkt überwacht.

.