Opern-Aufreger: Nacktanzen als künstlerisches Konzept

Opern-Aufreger: Nacktanzen als künstlerisches Konzept

Sich hüllenlos zur Musik zu bewegen ohne pornografische Hintergedanken ist nichts Neues. Schon vor einigen Jahren schockte Chris Haring mit seiner Performance "Liquid Loft" im Tanzquartier Wien.

.