Tierschützer Balluch freiwillig hinter Gittern

Nach Mafia-Prozess

Tierschützer Balluch freiwillig hinter Gittern

Zwei Tage nach dem Freispruch im 14-monatigen Tierschützerprozess hat der Obmann des Vereins gegen Tierfabriken (VgT), Martin Balluch, Mittwochmittag am Wiener Stephansplatz seinen Unterschlupf für die nächsten 24 Stunden bezogen

.