Japanischer Rennfahrer verunglückt tödlich

Isle of Man-Rennen

Japanischer Rennfahrer verunglückt tödlich

Der japanische Motorradfahrer Yoshinari Matsushita wurde bei einem schweren Trainingsunfall getötet. Der 43-jährige, war auf nasser Strecke bei schlechter Sicht mit dem Vorderrad ausgerutscht.

.