Simonsen stirbt bei 24 Stunden von Le Mans

Tragisch

Simonsen stirbt bei 24 Stunden von Le Mans

Der Däne Allan Simonsen ist beim 24-Stunden-Rennen in Le Mans an den Folgen eines schweren Unfalls gestorben. Wie die Veranstalter am Samstagabend mitteilten, sei der 34-Jährige kurz nach seiner Ankunft im Krankenhaus seinen Verletzungen erlegen

.