Das Wetter am Vormittag: Von Westen her nass, im Osten noch Hochnebel

Das Wetter am Vormittag: Von Westen her nass, im Osten noch Hochnebel

Im Westen kann es noch kurz föhnig sein, die Bewölkung nimmt jedoch immer mehr zu und ab dem Nachmittag regnet es besonders in Vorarlberg, später auch in Tirol etwas. Schnee fällt oberhalb von 800 bis 1400m Seehöhe. Überall sonst liegen über den Niederungen noch verbreitet Nebel oder Hochnebel, mit Winddrehung auf West, am Nachmittag lockert es aber auch hier gebietsweise auf.