25-Jährige bleibt in Altkleider-Container stecken – tot

Tödliches Drama

25-Jährige bleibt in Altkleider-Container stecken – tot

Tragischer Unfall: Frau stirbt in Altkleidercontainer.

Eine junge Frau fischt am Donnerstagabend vermutlich Kleidung aus einem Altkleidercontainer im Ostring und verhakt sich dabei mit ihrem Oberkörper an der Klappe. Zwei Zeuginnen entdecken die Frau und wählen den Notruf.

Als die Einsatzkräfte den Container erreichen, können sie die Frau zwar herausziehen – doch die Hilfe kommt zu spät, die 25-jährige Rumänin wird strangliert aufgefunden.

Nach BILD-Infos handelt es sich bei der toten Frau um eine rumänische Saison-Helferin, ihr Mann arbeitet als Erntehelfer in Großostheim. 



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten