Kalenderblatt

28. September - Internationale Ereignisse

Diese Ereignisse haben die Welt verändert.

1995

Israels Premier Rabin und der palästinensische Präsident Arafat unterzeichnen in Washington das erweiterte Interims-Abkommen für das Westjordanland, das den Weg zu Wahlen ebnet und einen Abzug der israelischen Armee in Etappen vorsieht.

1994

Die Estonia sinkt auf dem Weg von Tallinn nach Stockholm in der Ostsee. Das schwerste Fährunglück der europäischen Nachkriegsgeschichte fordert mehr als 900 Menschenleben.



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten