Freigelassene Taliban kämpfen wieder

Afghanischer Geheimdienst

Freigelassene Taliban kämpfen wieder

Wurden freigelassen um Beziehungen zu Pakistan zu verbessern.

Einige von Pakistan freigelassene afghanische Taliban-Kämpfer haben sich nach Einschätzung des afghanischen Geheimdienstes NDS wieder den Aufständischen angeschlossen. "Eine Anzahl aus der Haft entlassene Individuen ist in die Reihen der Taliban zurückgekehrt", sagte NDS-Sprecher Shafikullah Tahiri am Mittwoch in Kabul. Er könne nicht sagen, um wie viele Aufständische es sich dabei handele.

Pakistan hat auf Initiative Kabuls seit November mindestens 26 mittlere und höhere afghanische Taliban-Anführer entlassen. Damit will Islamabad eine mögliche Verhandlungslösung im Konflikt im Nachbarland unterstützen.

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten