Großbrand auf Bauernhof: 125 Kühe verendet

Oberbayern

Großbrand auf Bauernhof: 125 Kühe verendet

Auch Wohnhaus fing Feuer, zwei Bewohner verletzt: Schäden in Millionenhöhe.

Ein Schaden in Höhe von einer Million Euro ist bei einem Brand in auf einem Bauernhof in Walding in Oberbayern entstanden. Die beiden Bewohner sind dabei verletzt worden, wie die Polizei am Samstag mitteilte. Im Stall verendeten 125 Kühe.

Nach ersten Erkenntnissen brach das Feuer gegen 2.30 Uhr in einer Maschinenhalle aus und griff dann auf Wohnhaus und Stallungen über. Insgesamt waren in der Nacht 22 Feuerwehren sowie das Technische Hilfswerk im Einsatz. Die Brandursache war zunächst unklar, die Kriminalpolizei Traunstein hat am Brandort bereits Ermittlungen aufgenommen.

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten