Parkplatz-Streit in Schweden endet tödlich

Prügelei

Parkplatz-Streit in Schweden endet tödlich

Die 78-Jährige wollte eine Schlägerei schlichten und wurde tödlich verletzt.

In Schweden erlag am Mittwoch eine 78-jährige Frau ihren Verletzungen, die sich auf einem Supermarkt-Parkplatz in einen Streit zwischen ihrem Mann und einem anderen Autofahrer eingemischt hatte. Ihr 71-jähriger Mann hatte nach Polizeiangaben am Montagnachmittag in Landskrona im Süden des Landes einen jungen Mann angehupt, der Berichten zufolge ein rotes, schnelles Auto fuhr und damit einen Parkplatz blockierte. Der Fahrer begann daraufhin auf den 71-jährigen einzuschlagen.

Als die Frau in den Streit eingreifen wollte, schlug der junge Mann sie ins Gesicht. Sie fiel hin und schlug mit dem Kopf auf dem Boden auf, wie ein Polizeisprecher sagte. Die Frau wurde ins Krankenhaus gebracht, wo sie den Angaben zufolge am Mittwoch starb. Der Täter ist bisher flüchtig, die Polizei ermittelt gegen ihn wegen schwerer Körperverletzung und Totschlags.

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten