Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen

Der neue Einstein?

Wunderkind schließt mit 9 Studium ab

Während seine Altersgenossen noch in der Volksschule sitzen, erhält Laurent bereits einen Bachelor-Titel.
Der neunjährige Turboschüler Laurent Simons bricht weiterhin alle Rekorde. Der belgisch-niederländische Bub, der bereits mit 8 Jahren die Matura schaffte, steht nun unmittelbar vor seinem Uni-Abschluss. Laurent beendet gerade sein Bachelor-Studium Elektrotechnik an der TU Eindhoven. 
 
Zum Abschluss des Studiums entwickelt der 9-Jährige  einen Mikro-Chip, um Reaktionen von Gehirnzellen zu messen. In diesem Gebiet will Laurent auch gerne weiterforschen, Master- und PhD-Studium sind bereits geplant. 
 
Die Uni-Professoren schwärmen vom Wunderkind. "Es ist ein Abenteuer.  Aber es macht wahnsinnigen Spaß. Laurent ist echt mindestens dreimal so klug wie andere hochbegabte Studenten“, wird ein Wissenschaftler zitiert. Manchmal gibt es aber Probleme. So konnte Laurent im Labor ein Kabel nicht losdrehen. "Er war einfach nicht stark genug."
 

© Facebook

Laurent mit Professor Peter Baltus 
 

Vergleiche mit Einstein und Hawking

Hochbegabt, Genie, Wunderkind. Schon jetzt wird der belgisch-niederländische Bub mit einem IQ von 145 von Medien mit Einstein und Stephen Hawking verglichen. Volksschule und Gymnasium absolvierte Laurent in rekordverdächtigem Tempo. Für ihn wurde ein maßgeschneidertes Unterrichtspaket entwickelt, er bekam Einzelunterricht. "Wenn er echt gefordert wird, dann geht es rasend schnell, zu schnell für uns", sagt Vater Alexander über ihn.

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten