Ägypten: Parlamentswahl im Oktober?

Wahlverschiebung

Ägypten: Parlamentswahl im Oktober?

Wahl war für April angesetzt. Nach Formfehler Verschiebung in den Herbst.

Ägyptens Präsident Mohammed Mursi geht davon aus, dass sich die Parlamentswahl bis in den Herbst verschiebt. Mursi sagte der staatlichen Nachrichtenagentur Mena zufolge, ein möglicher Termin könnte im Oktober sein.

Er gehe davon aus, dass das neue Parlament noch in diesem Jahr zusammentreten werde, wurde Mursi am Mittwoch zitiert. Ursprünglich hatte er die Wahl für April angesetzt. Die Wahlkommission hatte den Termin jedoch abgesagt, nachdem das Verwaltungsgericht Formfehler bemängelt hatte.

Diashow: Die stärksten Bilder des Tages

Die stärksten Bilder des Tages

×

    OE24 Logo
    Es gibt neue Nachrichten