Attacke auf Teenie: Polizei fasst Sex-Täter

Fahndungserfolg

Attacke auf Teenie: Polizei fasst Sex-Täter

Das Mädchen wurde im Hausflur eines Wohnhauses attackiert.

Wie die BILD-Zeitung in ihrer Online-Ausgabe berichtet, konnte die Berliner Polizei einen brutalen Sex-Täter fassen. Nach dem Mann wurde mittels Bildern aus einer Überwachungskamera gefahndet. Der gesuchte wurde nun gefunden und festgenommen.  

Die Attacke soll sich im Hausflur eines Wohnhauses abgespielt haben. Der Angreifer packte das 15-jährige Mädchen von hinten und versuchte es zu vergewaltigen. Der Mann wurde jedoch von Hausbewohnern ertappt und ergriff die Flucht. Besonders widerlich: Wie die Fotos aus den Überwachungskameras belegen, dürfte der Mann das Mädchen bereits in der U-Bahn verfolgt und sie bis zum Tatort „begleitet“ haben. Das Mädchen bekam von alledem nichts mit.



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten