ElBaradei kandidiert nicht in Ägypten

Laut Kreisen

ElBaradei kandidiert nicht in Ägypten

Der "Wiener" wird seinen Rückzug noch am Samstag bekannt geben.

Friedensnobelpreisträger Mohamed ElBaradei wird Kreisen zufolge nicht für das Amt des ägyptischen Präsidenten kandidieren. Der ehemalige Chef der Internationalen Atomenergiebehörde (IAEO/IAEA) werde seinen Rückzug aus dem Rennen noch am Samstag bekanntgeben, sagte ein Mitarbeiter von ElBaradeis Wahlkampfteam der Nachrichtenagentur Reuters.

Im März vergangen Jahres hatte ElBaradei seine Kandidatur im Fernsehen angekündigt. Die Wahl soll noch im laufenden Jahr erfolgen.

Diashow: Die stärksten Bilder des Tages

Die stärksten Bilder des Tages

×

    OE24 Logo
    Es gibt neue Nachrichten