Emir von Katar übergibt an seinen Sohn

Machtwechsel

Emir von Katar übergibt an seinen Sohn

Scheich Hamad bin Khalifa al-Thani will "eine neue Seite öffnen".

Der Emir von Katar, Scheich Hamad bin Khalifa al-Thani, hat die Macht an seinen Sohn Kronprinz Scheich Tamim ben Hamad al-Khalifa übergeben. In einer Fernsehansprache an die Nation sagte das 61-jährige Staatsoberhaupt des reichen Golfstaats am Dienstag: "Die Zeit ist gekommen, um eine neue Seite zu öffnen" und die "Verantwortung an die nächste Generation zu übertragen". Der Emir hatte im Jahr 1995 in einer Palastrevolution seinen eigenen Vater von der Staatsspitze verdrängt und modernisierte Katar seither.

Diashow: Die stärksten Bilder des Tages



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten