Er dachte er kaufe seiner Freundin Blumen, doch dann bekam sie DAS

Netz lacht über diese Verwechslung

Er dachte er kaufe seiner Freundin Blumen, doch dann bekam sie DAS

Mit Blumen kann man bekanntlich nichts falsch machen. In diesem Fall aber schon.

Das nicht jeder einen grünen Daumen haben kann, ist zu akzeptieren, aber ein gewisses Grundverständnis an der Flora dieses Planeten gehört einfach dazu.

Ein Mann aus Houston, Texas hat dieses Verständnis aber offenbar nicht. Denn als er sich Jamarcus bei seiner Freundin Jailyn entschuldigen wollte, dachte er an einen schönen Blumenstrauß.

Also ging er los und besorgte einen solchen oder zumindest etwas wovon er dachte, dass es Blumen seien. Denn als er zurückkommt und seiner Freundin den Strauß überreicht, beginnt die erst einmal zu lachen.

„Du weißt schon, dass das Salat ist oder?“, fragte Jailyn erstaunt. „Okay, das ist jetzt peinlich“, antwortete er. Denn es stellte sich heraus, dass die lila-grün gefärbten „Blumen“ eigentlich ein einfacher Salatkopf waren. Das berichtet das Onlineportal „Buzzfeed“. Jailyn postete die süße Verwechslung auch noch auf Twitter und löste damit einen richtigen Hype aus.

Hunderte antworteten darauf. Für die Beschenkte kam dies komplett unerwartet. „Ich wusste, dass es lustig ist, aber nicht so“, erzählte sie.

 

 

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten